Rioja

Rioja

Marques de Teran, Ollauri

Logo_Teran  Logo-olauri

Diese junge und innovative Kellerei liegt auf dem höchsten Punkt des Ortes Ollauri. Perfekt in die Umgebung integriert sieht man bei einem Rundumblick zum Ebrotal, Sierra de Cantabria, Sierra La Demanda und nach Ollauri.

So ist die Bodega vollkommen angepasst an die Umgebung und die Landschaft rundherum. Ein unvergleichlicher Rahmen mit einem der exklusivsten Böden der Ursprungsbezeichnung La Rioja, die den Wein hervorbringen, der unter dem Namen Marques de Terán und Azento vermarktet wird.

Die Bodega Regalía von Ollauri im Hochland von La Rioja vereinbart Tradition und Altertum der Weinberge mit einer innovativen und einer der progressivsten Herstellungsweisen der Welt, der Kaltmazeration (Isolierung der Maische durch Kohlendioxid zur Verhinderung der Oxidation).

Um Kraft und Energie zu sparen liegen 80% der Anbaufläche unter dem Hügel. Die Kellerei hat sich zu höchster Qualität bei den Weinen und fortschrittlichster Technologie bei ihrer Herstellung verpflichtet. Sie gilt als die modernste Kellerei im La Rioja und als eine der fortschrittlichsten Kellereien weltweit. Mit ihrem weltweit ersten Wein, produziert komplett ohne Ausstoss von CO2, setzen sie ein Zeichen in Punkto Nachhaltigkeit im Umgang mit den Resourcen der Natur

Bodegas Orben

orben-Logo

Orben ist das neue Projekt des Industriellen und Inhabers eines Sternerestaurants im baskischen Vitoria Gonzálo Anton (Zadiaran), der seit zwei Jahrzehnten mit Bodegas Izadi sehr erfolgreich im Weingeschäft tätig ist. Die Familie Antón hat in den letzten Jahren bemerkenswertes Geschick beim Zukauf beziehungsweise der Gründung neuer Bodegas bewiesen. Die Neugründung Vetus in der D.O. Toro sowie die zugekaufte Finca Villacreces mit den Weinen Finca Villacreces und Nebro waren von Anfang an ein Riesenerfolg. Der Ausnahmejahrgang 2005 ist als Einstieg für den ersten Orben klug gewählt: 2005 hat in der klimatisch sehr empfindlichen Rioja alles, was grosse Weine brauchen. In den modernen Räumlichkeiten von Bodegas Orben gibt es nicht nur die allfälligen Weininstallationen zu bestaunen, sondern auch ein Top-Restaurant mit jungem, ambitionierten Küchenchef - natürlich ein Baske. Orben 2005, der erste Jahrgang ist modern vinifiziert aber keinesfalls überladen, stets in perfekter Balance, erinnert mit seiner Stoffigkeit und der unglaublich intensiven Aromatik fast ein wenig an Weine wie Aalto aus der Ribera del Duero. Es fehlen aber auch nicht die typisch riojanischen Akzente wie Feinheit und Eleganz. In der Nase gehaltvolle und konzentrierte Noten von Kirschen und Erdbeeren, kunstvoll verpackt in Nuancen französischen Holzes. Seidig im Mund mit schöner Säure und langanhaltendem Nachgeschmack. Angesichts dieser Qualitäten sollte diesem Wein ein triumphaler Erfolg beschieden sein.

 

Bodegas Alcorta

VINA_ALCORTA_LOGO

Die Bodega Juan Alcorta befindet sich in der bevorzugten Weinbauregion Rioja Alta auf rund 400m über Meer. Das Gut ist umgeben von weitläufigen Rebgärten, vorwiegend Tempranillo Trauben. Die einzigartige Höhenlage und die ausgewogenen, kalk- und eisenhaltigen Böden sind Garanten für Riojas von allererster Güte.

Die 2001 neu erstellte Kellerei Juan Alcorta ist in vieler Hinsicht aussergewöhnlich. Sie ist in den Hang gebaut, gröstenteils unterirdisch, und bietet Platz für rund 80'000 Barriques. Trotz der imposanten Grösse fügt sie sich wunderbar in die Umgebung ein. Juan Alcorta gilt als eine der modernsten Kellereien Europas.


VINA_ALCORTA_LOGO   Logo_Teran      orben-Logo